Karten mit gehäkelten Applikationen basteln

Das Bild zeigt eine Klappkarte zum Valentinstag mit den Worten you me love und drei gehäkelten Herzen

Dem Valentinstag kann ich zwar immer noch nicht viel abgewinnen, aber die Karten mit gehäkelten Applikationen sind ein schönes kreatives Projekt. Sie lassen sich schnell umsetzen und für verschiedene Anlässe anpassen.

In diesem Beitrag zeige ich euch keine neuen Häkelanleitungen, aber einige Ideen, wie ihr mit meinen alten Anleitungen Karten mit gehäkelten Applikationen basteln könnt. Diese Karten (und auch die Geschenkverpackungen) eignen sich als Geschenk zum Valentinstag, Geburtstag oder vor einer Prüfung. Was ihr dafür braucht, findet ihr in der Materialliste.

Material für die Karten mit gehäkelten Applikationen:

  • Baumwollgarn (z.B. Schachenmayr Catania) in verschiedenen Farben
  • Häkelnadel in Größe 2,5-3
  • Stopf- oder Nähnadel
  • Klappkarten, Umschläge, Papiertüte oder andere Geschenkverpackungen
  • Holzbuchstaben (ich weiß leider nicht mehr, wo ich meine gekauft habe)
  • Bastelkleber

Karten zum Valentinstag:

Als gehäkelte Applikation habe ich für diese Karten die kleinen Herzen genutzt, die ihr mit dieser Anleitung vom letzten Jahr ganz schnell häkeln könnt.

Für die erste Karte habe ich vier kleine gehäkelte Herzen in verschiedenen Farben geklebt. Anschließen habe ich den Hashtag #love mit Holzbuchstaben ergänzt. Ich könnte mir auch gut vorstellen, hier anstelle der bunten Varianten vier Herzen in unterschiedlichen Rottönen zu benutzen (z.B. als Farbverlauf von Dunkelrot zu Hellrot).

Karte mit gehäkelten Herzen zum Valentinstag

Für die nächste Karte wollte ich die Buchstaben im Stil eines Kreuzworträtsels oder Scrabble Brett anordnen. Allerdings hat hier die Verteilung der Buchstaben nicht optimal funktioniert. Leider gibt’s in Valentine weder ein M noch ein Y. Vielleicht fallen auch ja noch andere Wortkombinationen ein, die man mit den Herzen kombinieren könnte.

Karte mit gehäkelten Applikationen zum Valentinstag

Die nächste Variante habt ihr bereits oben im Beitragsbild gesehen. Hier habe ich die Karte im Hochformat genutzt und ein wenig mit den Farben und Worten gespielt, bis mir die Anordnung gut gefallen hat. Probiert ruhig verschiedene Kombinationen aus, bevor ihr die gehäkelten Applikationen und die Buchstaben auf die Karten klebt.

Klappkarte mit gehäkelten Herzen

Ihr könnt natürlich nicht nur Karten mit Herzen und Holzbuchstaben verzieren sondern auch die Umschläge. Hier habe ich einen Kraftpapierumschlag verwendet, die Kombination mit dem Farbton der Buchstaben und dem hellen gelben Herzen gefällt mir sehr.

Kraftpapierumschlag mit einer gehäkelten Applikation

Karten zum Geburtstag oder vor Prüfungen:

Ihr könnt die Ideen oben natürlich auch mit anderen gehäkelten Applikationen und für andere Anlässe umsetzen. Eine Möglichkeit wäre diese Karte, mit der ihr der oder dem Beschenkten zum Beispiel viel Glück für eine wichtige Prüfung oder im Neuen Jahr wünschen könnt. Die Anleitung für das gehäkelte Kleeblatt findet ihr in diesem Blogbeitrag.

 

Karte mit einem gehäkelten Kleeblatt und dem Schriftzug "Good luck" aus Holzbuchstaben

Wenn ihr das kleine Kleeblatt in einer andere Farbe, zum Beispiel hellblau, häkelt, könnt ihr es auch als Blüte nutzen und mit kleinen Blättern zu einer hübschen Kombination arrangieren. Für die Blätter könnt ihr die Anleitung aus diesem Blogbeitrag benutzen (scrollt herunter bis zur Blattranke, dort findet ihr die Anleitung). Für mein Beispiel habe ich zwei Blüten und drei Blätter kombiniert und zusammen mit dem Schriftzug “Happy Birthday” auf die Karte geklebt.

Geburtstagskarte mit gehäkelten Blüten und Blättern sowie dem Schriftzug "Happy Birthday" aus Holzbuchstaben

Geschenkverpackungen mit gehäkelten Applikationen:

Die Ideen für die Karten und die Umschläge lassen sich natürlich auch für Geschenkverpackungen einsetzen, hier findet ihr zwei Beispiele, die sowohl zum Valentinstag, als auch zum Geburtstag oder Muttertag passen würden. Diese Kombinationen könnte ich mir auch gut mit den Kleeblättern oder Blüten vorstellen.

Tüte aus Kraftpapier mit einem gehäkelten Herz und dem Schriftzug "For You" aus Holzbuchstaben

Schachtel mit gehäkelten Applikationen in Herzform

Viel Spaß beim Basteln und Verschenken! Wenn ihr Fotos eure Karten und Verpackungen z.B. auf Instagram teilt, verlinkt mich gern. Nutzt dafür @abgemascht und den Hashtag #abgemascht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Instagram