Dekoration für Silvester und Neujahr (mit Anleitungen)

Gehäkelter Eierwärmer in Form eines Glücksschweins und kleine gehäkelte Kleeblätter.Auch in diesem besonderen Jahr, in dem Feste und Feiertag anders ablaufen als sonst, haben wir uns alles ein bisschen bunte Deko verdient. Hier findest du Dekoration für Silvester und Neujahr (mit Häkelanleitung).

Dafür habe ich mir ein paar kleine Last Minute Projekte überlegt, mit denen du an Silvester und Neujahr den Tisch oder Geschenke bzw. Glückwünsche dekorieren kannst.

Material

  • Baumwollgarn (z.B. Schachenmayr Catania) in verschiedenen Farben
  • Häkelnadel in Größe 2,5-3
  • Stopf- oder Nähnadel

Abkürzungen | Symbole:

  • Rd = Runde
  • LM = Luftmasche
  • KM = Kettmasche
  • fM = feste Masche
  • Stb = Stäbchen
  • dStb = Doppelstäbchen

Eierwärmer Glücksschwein: Gehäkelter Eierwärmer Glücksschwein auf einem Ei im Eierbecher

Eierwärmer haben hier auf dem Blog langsam schon eine Tradition. Im April habe ich eine kostenlose Häkelanleitung für den “Eierwärmer Lämmchen” veröffentlicht und ein Jahr davor habe ich mit “Greta, Hugo und Bob” die monströsen Eierwärmer vorgestellt.

Das kleine eierwärmende Glücksschwein ist eine tolle Dekoration für den Frühstückstisch an Neujahr. Um es zu häkeln, benötigst du Garn in rosa, dunkelrosa und schwarz.

Kopf häkeln (rosa):

  • Fadenring
  • Rd 1: 6 fM (6)
  • Rd 2: 6 Zun (12)
  • Rd 3: *1 Zun + 1 fM* x 6 (18)
  • Rd 4: *1 Zun + 2 fM* x 6 (24)
  • Rd 5: *1 Zun + 3 fM* x 6 (30)
  • Rd 6: 30 fM (30)
  • Rd 7: *1 Zun + 4 fM* x 6 (36)
  • Rd 8-14: je 36 fM (36)
  • Faden vernähen

Ohr häkeln (dunkelrosa):

  • Fadenring
  • Rd 1: 4 fM (4)
  • Rd 2: 4 Zun (8)
  • Rd 3: *1 Zun + 1 fM* x 4 (12)
  • Rd 4-5: je 12 fM (12)
  • Ohr flach zusammenklappen, so dass der Fadenring am oberen Ende ist und das offene Ende unten
  • Mit 5 fM das offene Ende schließen, dazu jeweils für jede fM in eine fM auf der vorderen und eine fM auf der hinteren Seite stechen. Alternativ beide Seiten zusammennähen
  • zweites Ohr herstellen
  • Ohren rechts und links am Kopf annähen

Schnauze häkeln (dunkelrosa)

  • Luftmaschenkette aus 5 LM – nun häkelt ihr um beide Seiten der LM-Kette
  • Rd1 beginnt in der 2. LM ab der Nadel: fM in die nächsten 4 LM, auf der anderen Seite der LM-Kette weiterhäkeln; fM in die nächsten 4 LM; Zun. in die letzte LM (10)
  • mit schwarzem Garn zwei Nasenlöcher aufsticken
  • Schnauze annähen

Fertigstellen

  • Fäden vernähen
  • Augen aufsticken
  • Fertig! 🙂

Großes Kleeblatt

Gehäkeltes Kleeblatt, das sich aus vier Herzen zusammensetzt.Für dieses Kleeblatt habe ich vier dunkelgrüne Herzen nach dieser Anleitung gehäkelt und anschließend leicht überlappend zusammengenäht. Das Kleeblatt kannst du als Dekoration für den Silvester- oder Neujahrstisch benutzen oder für eine Karte mit Grüßen und Glückwünsche für das neue Jahr.

Gehäkeltes Kleeblatt auf einer Glückwunschkarte zum Neuen Jahr

Kleine Kleeblätter

Vier kleine gehäkelte Kleeblätter

  • Fadenring
  • Rd 1: 1 LM,  7 fM, KM in die 1. LM
  • viermal die folgende Kombination häkeln: 3 LM, 3 zusammen abgemaschte Stb. in die nächste fM, 3 LM, 1 fM in den Fadenring, dazu durch die nächste fM der Vorrunde durchstechen
  • Stängel: KM in die 1. von 3 LM am Anfang; 5 LM häkeln, 4 KM häkeln, Faden abschneiden und vernähen.

Die kleinen Kleeblätter kannst du als Streu-Dekoration auf dem Silvester-Tisch verwenden oder für einen kleinen Cake-Topper oder was auch immer dir einfällt.

Schornsteinfeger-Hut und Smiley

Gehäkelte Dekoration als Caketopper auf einem Pfannkuchen (Berliner)

Die Anleitung für die Smileys oder Emojis habe ich vor längerer Zeit schon einmal in meinem Instagram-Feed gepostet, deshalb füge ich hier einfach das Bild ein. Die Anleitung für den Hut findest du darunter.

Bild mit der Häkelanleitung für einen Smiley bzw. Emoji - Abkürzungen Rd = Runde, fM = feste Masche, zun = Zunahme. Anleitung: Fadenring; Rd1: 6 fm; Rd2: 6 zun; Rd3: *zun und 1fm* von * bis * sechsmal wiederholen; Rd4: *zun und 2fm* von * bis * sechsmal wiederholen; Rd5: *zun und 3fm* von * bis * sechsmal wiederholen; Faden abketten und vernähen; Gesicht aufsticken oder aus Filz ausschneiden und aufkleben

Schornsteinfegerhut (schwarz, hellgrau, evtl. grün):

  • LM-Kette mit 8 LM häkeln
  • Reihe 1: ab 2. LM 7 fM
  • 4 Reihen mit je 7 fM häkeln, am Ende der 4. Reihe die Farbe zu hellgrau wechseln (hier zeige ich dir, wie ich die Farbe wechsle)
  • 1 Reihe fM in Hellgrau häkeln, Faden abketten und abschneiden
  • neue LM-Kette annadeln, 2 LM häkeln, dann 7 fM in die hellgraue Reihe des Rechtecks häkeln, anschließend 2 weitere LM
  • Faden abketten und abschneiden, Fäden vernähen
  • Wenn du magst, kannst du noch ein kleines Kleeblatt sticken.
  • Am besten den Hut etwas spannen, dazu entweder anfeuchten und trocknen lassen oder vorsichtig mit dem Bügeleisen dämpfen.
  • Den Hut auf einen Smiley nähen oder einzeln verwenden.

Gehäkelter Smiley / Emoji mit einem Schornsteinfegerhut

Ich wünsche dir einen schönen Silvester-Abend sowie ein frohes und vor allem gesundes Neues Jahr!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Instagram